Schwedenstuhl

Zum Bau werden folgende Utensilien benötigt:

  • Säge
  • Schraubendreher
  • Bohrer (3mm, 4mm und 12mm)
  • Senker (wenn verfügbar)
  • (Holz-)Tacker
  • Schleifpapier (P120 und P180)
  • Baumaterial (Holz, Schrauben und Stoff)

Download von Konstruktionszeichnungen und Listen für den Heimwerker:


PDF-Button Materialliste (Einkaufsliste)
PDF-ButtonKonstruktionszeichnungen
PDF-ButtonSchablone 1:1
PDF-Button3D-Objekt als PDF

Wichtige Hinweise für das Bauen!

  • Der Schwedenstuhl wird lediglich zusammengeschraubt. Daher bietet es sich an, nach allen gesetzten Bohrungen die Oberfläche fertig zu stellen. Die Oberfläche vom Schwedenstuhl kann am Einfachsten mit Hartöl behandelt werden. Das Öl sollte mit einem getränkten Lappen oder alternativ mit einem Pinsel aufgetragen werden. Nach dem Auftragen des Öles auf das gesamte Gestell, muss das überschüssige Öl mit einem Lappen wieder abgetragen werden, um so Öllachen zu vermeiden und einen schöne Oberfläche zu erhalten. Der Vorgang sollte 2 bis 3 mal wiederholt werden.
  • Wenn mehr als ein Stuhl gebaut wird, ist es hilfreich Modelle oder Schablonen als Hilfsmittel zu bauen, um alle Schwedenstühle mit dem gleichen Erscheinungsbild herzustellen. Zum Beispiel:
    Für den Zusammenbau der Sitzfläche bieten sich Abstandsklötzchen an. Der Zusammenbau vereinfacht sich, weil die Leisten nicht mehr Verrutschen können bzw. lästiges Anzeichnen erspart wird. Eine Schablone kann auch für die Rückenlehne zur Positionierung der Leisten genutzt werden.
  • Beim Bespannen mit dem Stoff sollte drauf geachtet werden, dass der Stoff mit der abschließenden Rücken- oder Griffleiste stark gestrafft ist, um einen besonders hohen Sitzkomfort zu erhalten.

Viel Spaß beim selber Bauen, wünscht Ihnen das Team von DETAILHOCH3.

Die Fotos von dem Schwedenstuhl wurden von der Firma mr-photodesign erstellt.

Diese Seite wurde von Planet-Wisse empfolen. Bei näherem interesse finden Sie hier den Beitrag.

Gefällt Ihnen die Visualisierung, Gestaltung der Darstellungen und die Umsetzung?

DETAILHOCH3 bietet umfassende Projektbetreuung bei der technischen Konstruktion, der Erstellung von Fertigungs- und Aufbauzeichnungen und der Koordination diverser Gewerke. Wir sind ein kompetenter Dienstleister im Bereich der reinen Produktvisualisierung bis hin zu komplexen räumlichen Situationen. Nutzen Sie die dreidimensionale Visualisierung für Ihre Projekte zum Beispiel für die Entwicklung und Vermarktung Ihrer Produkte. Ob nun Bauteil einer Maschine oder Eigenheim: Kommen Sie näher an Ihren Kunden!

Unser Leistungsangebot für Sie

Bauplan für Hochbeet

Konstruktion

Produktentwicklung und Konstruktion im Möbel- und Objektbereich
Wir Konstruieren und Entwicklen neue technische Produkte. Sie haben nur eine Idee aber nicht die Kapazität diese weeiter zu entwickeln? Wir machen das für Sie.

Visualisierung

Die Visualisierung kann in drei Rubriken unterteilt werden, bildhafte Visualisierungen z. B. Renderings und Fotomontagen, in die vorgegeben Beweglichen Animationen, Videos mit festen Bewegungsabläufen und Kameraführungen oder in die individuelle 3D-Betrachtung in einem 3D-PDF

Projektauszüge

[:de]Montageanleitung Möbel[:]

Montageanleitungen

Wir Erstellen für Sie von der Entwicklung bis zur Fertigen Montageanleitung alles.
Sie wissen noch nicht wie oder möchten mal was Neues ausprobieren, dann sprechen Sie uns an!

Projektarchiv

Hier geht es zu verschieden Projekten aus der Vergangenheit.