Aufzugsschacht | Brinkmann Stahl- und Metallbau GmbH & Co.KG

Für den Innenhof des Rathauses in Würzburg wurde dieser Aufzugsschacht konstruiert. Da das Gebäude aus einer Vielzahl von halbe Etagen besteht, mussten zwei Zugänge für den Aufzug geplant werden. Eine besondere Herausforderung für die Montage der Stahlkonstruktion war das dieser aus Transport und Fertigungsgründen, in drei Elemente geteilt wurde. Es musste jedes Teil vollständig über das Gebäude hinübergehoben werden musste und mit den anderen Bauteilen dann teilweisend schwebend mit einander verbunden werden.

Für das Projekt mit der Firma Brinkmann Stahl- und Metallbau GmbH & Co.KG, wurden von DETAILHOCH3 die Stahlbaukonstruktion, die Fassadeplanung, die Wandanschlüsse und die Dächer entwickelt. Für das Projekt wurden Freigabe-, Einzelteil-, Fertigungs- und Aufbauzeichnungen angefertigt.

Alle 3D Zeichnungen, aus Inventor oder kompatiblen Dateiformaten, können als 3D-PDF erzeugt werden. Für interne Besprechungen kann das 3D-PDF ohne ein CAD-System (AutoCAD, Inventor, SolidWorks oder ähnliches) konstruktiv besichtigt und geprüft werden.

Zur Projektübersicht | Projekt-Archiv | Kontakt